Eilmeldung: Heute (Freitag, 17.12.2021): Chaussee-by-Bike-Shopping-Day in Griesheim!

Liebe fahrradfreundliche Griesheimer*innen, der Griesheimer Einzelhandel freut sich bestimmt, wenn ihr, statt online shoppen, heute aufs Rad steigt und auf der Leuschner im Innenstadtbereich einfach mal einen Chaussee-by-Bike-Shopping-Day in Griesheim macht! Ihr unterstützt damit die Griesheimer Einzelhändler und zeigt zugleich, dass Radverkehr und Autoverkehr auf der Wilhelm-Leuschner-Straße im gesamten Griesheimer Innenstadtbereich gleichberechtigt sind.

Wichtig: Bitte nehmt besonders Rücksicht auf Fußgänger und fahrt möglichst auf der Straße, denn das Fahrrad ist laut StVZO ein Straßenfahrzeug! Fahrt zügig, umsichtig, vorsichtig und haltet auch zu parkenden Autos den Dooring-Abstand von mind. 1,2 Meter ein.

Beachtet für die Südseite der Chaussee außerdem folgendes:

Erstens, dass es auf der Südseite der Wilhelm-Leuschner-Straße zwischen Hahlgartenstraße und Schillerstraße keine Gehwege und auch keine Fußgängerzone mit „Radfahrer frei“ (= Schritttempo) gibt, dass dort also nur Kinder bis 10 Jahren und ggfs. eine erwachsene Begleitperson auf dem Gehweg fahren dürfen, alle anderen nicht! Das geht nur auf der Nordseite und nur dort, wo es per Schild ausgewiesen ist.

Zweitens, dass der Seitenstreifen (durchgezogene Linie) kein Radweg ist, aber mit dem Rad benutzt werden kann, solange man dort nicht durch eine gefährliche Dooringzone fahren würde, (ggfs. erforderlichen „Spurwechsel“ bitte durch Schulterblick und Handzeichen rechtzeitig anzeigen).

Drittens, dass der Schutzstreifen (gestrichelte Linie) hingegen mit dem Rad genutzt werden sollte, man die gestrichelte Linie aber bei Bedarf (z.B. Fahrradanhänger, Lastenrad, Dooring-Zone) sehr wohl überschreiten darf.

Somit besteht auf der gesamten Chaussee durch Griesheim rechtlich gesehen gleichberechtigter Mischverkehr von Radverkehr und KfZ-Verkehr in einer gemeinsamen Spur. Auch ein Schutzstreifen zählt rechtlich weiterhin zum Mischverkehr, auch der Überholabstand von 1,5 Meter gilt jederzeit. Bleibt dennoch möglichst ruhig, auch wenn euch Autofahrende auf den Seitenstreifen in die Dooringzonen pressen wollen. Sie schaden sich selbst, denn je mehr sie es tun und euch nicht gleichberechtigt respektieren, umso wahrscheinlicher wird Tempo 30 für alle in diesem Bereich. Denn auch Kinder ab 10 Jahren, die ja laut StVO auf der Straße fahren müssen, sollen dort sicher und unfallfrei mitfahren und shoppen können!

Dann viel Spaß beim Shoppen auf unserer Griesemer Chaussee!